Formbelt® – Die bessere Alternative zum Sportarmband

Formbelt® – Die bessere Alternative zum Sportarmband

Mit dem Lauf- und Fitnessgürtel kannst du endlich ungestört trainieren!

Dein Handy wackelt nicht, leichter Zugriff…passt!

Erfahre HIER MEHR Details

Laufgürtel Infografik

Formbelt® – Kein Wackeln oder Rutschen beim Training

  • Großer endloser Schlauch zum einfachen Verschieben des iPhones
  • Öffnungen liegen für leichten Zugriff und zur Sicherung nach innen gerichtet
  • Dehnbares Schlüsselband mit Karabiner zum schnellen, flexiblen Zugriff ohne Risiko von Verlust
  • Passend für iPhone, Schlüssel, Power Gels etc.
Diese Handys passen in den Formbelt®

Alle Smartphones, mit einer Größe bis 5,5 Zoll, passen in den Formbelt®. Dazu gehört auch das neue iPhone 7 plus (+).

iPhone


  • Iphone 4,5,6,6s+,7
  • iPhone 6S
  • iPhone SE
  • iPhone 7
  • iPhone 7 Plus
  • iPhone 6S Plus

Samsung


  • Samsung Galaxy 4,5, s
  • Samsung Galaxy S6 Edge
  • Samsung Galaxy S6 Edge+
  • Samsung Galaxy S6
  • Samsung Galaxy S7
  • Samsung Galaxy S7 Edge

LG


  • LG G4
  • LG G5

Huawei


  • Huawei P9
  • Huawei P9 Plus
  • Huawei Mate 8

HTC


  • HTC One bis 5,5
  • HTC 10

Google


  • Google Nexus
  • Google Nexus 6 P

Microsoft


  • Lumia

Sony


  • Sony Xperia Z5 Premium
  • Sony Experia Z5
  • Sony Xperia
  • Sony Xperia X
  • Sony Xperia Z5 Compact
  • Sony Xperia X Performance

 

Andere Marken


  • Handys und Smartphones bis zu 5,7 Zoll
  • Oneplus 3

Laufgrürtel-Kundenrezensionen

Sportarmband Handy – iPhone

Sportarmband für Handy - Sportarmband für iPhone

Perfekt für Dein Handy – Kein Wackeln oder Rutschen!

Laufgürtel für das Samsung galaxy

  • Großer endloser Schlauch zum einfachen Verschieben des Handys
  • Öffnungen liegen für leichten Zugriff und zur Sicherung nach innen gerichtet
  • Dehnbares Schlüsselband mit Karabiner zum schnellen, flexiblen Zugriff ohne Risiko von Verlust
  • Passend für Handy, Schlüssel, Power Gels etc.

Erfahre HIER MEHR Details

Laufgrürtel-Kundenrezensionen

Für alle die sich ein Sportarmband kaufen möchten.

Die umfangreiche Kaufberatung.

Das Sportarmband für Handy und iPhone.

Das Wichtigste in Kürze

N

In Laufgürteln kannst du wichtige Utensilien wie dein Handy/iPhone beim Training problemlos transportieren. Besonders praktisch ist, dass man beim Wettkampf etwa Power Gels darin unterbringen kann, um optimal versorgt zu sein.

N

Viele Sportler fühlen sich sicherer, wenn sie wichtige Gegenstände beim Training dabei haben. So kann man im Notfall Hilfe rufen.

N

Damit man sich auch ganz aufs Laufen konzentrieren kann, empfiehlt sich der Kauf eines bequemen Sportgürtels. So muss man nicht ständig daran herumfummeln (Sportarmband).

Das Laufen gehört zweifelsohne zu den beliebtesten Sportarten Deutschlands. Es gibt viele Motive, die dem Laufen zu Grunde liegen. Für die einen ist es eine Leidenschaft, andere joggen nur, weil sie sich an ihre guten Vorsätze halten wollen und einige tun es aus purem Gesundheitsbewusstsein.

Dementsprechend variieren auch die Streckenlängen. Doch ganz egal, ob man nun 5 oder 60 Kilometer zurücklegt – auf manche Gegenstände (Handy, IPhone, Schlüssel) möchte man auch beim Sport einfach nicht verzichten.

Und an genau dieser Stelle kommen die Laufgürtel ins Spiel, sie sind die ständigen Begleiter der Läufer.

Doch nicht alle Laufgürtel/Sportarmbänder sind gleich. Dieser Artikel soll dabei helfen, sich für den richtigen Gürtel zu entscheiden.

Sportarmband iPhone - Alternative

1. Laufgürtel – was ist das?

Es handelt sich bei Laufgürteln um spezielle Gürtel, die extra für den Sport, insbesondere den Laufsport, hergestellt werden. Man trägt sie in der Regel auf Hüfthöhe und kann beim Laufen verschiedene Gegenstände darin unterbringen. Dazu verfügen die Gürtel meist über Taschen. Es gibt sie in unterschiedlichen Ausführungen, die sich in ihrer Funktionalität unterscheiden. Für die meisten Läufer gehört der Laufgürtel zur Standardausrüstung.

2. Wofür braucht man überhaupt einen Laufgürtel?

In einem Laufgürtel lassen sich verschiedene Gegenstände (Handy, IPhone, Schlüssel) transportieren. Läufer legen viel Wert auf Bewegungsfreiheit und möchten deswegen beim Sport die Hände frei haben. Dennoch möchten sie auf einige Dinge auch beim Sport nicht verzichten. Einen Schlüssel hat fast jeder dabei. Und auch das Handy ist in Zeiten des Trackings ein ständiger Begleiter von Ausdauersportlern. Doch wohin damit? All diese Utensilien kann man in seinem Laufgürtel/Sportarmband unterbringen und bei Bedarf darauf zugreifen. Viele Sportler fühlen sich einfach sicherer, wenn sie die wichtigsten Dinge beim Training dabei haben.

Hier eine Auswahl an Gegenständen, die man in Sportgürtel transportieren kann:

  • Schlüssel
  • Handy /iPhone 5/ iPhone 6
  • Taschentücher
  • Power Gels
  • Getränke
  • Notfallmedikamente
  • Kamera
  • Navi
  • Geld
  • Ausweis
  • etc.

3. Welche Laufgürtel/Sportarmband Typen gibt es?

Art

Eigenschaften

 Trinkgürtel

  • Besonders geeignet um Getränke zu transportieren
  • Eine oder mehrere Halterungen für kleine Trinkflaschen
  • Oft recht groß und unhandlich
  • Der Gürtel und die Flaschen wackeln beim Laufen

Laufgürtel mit Schnalle & Reißverschluss

  • Sind größenverstellbar
  • Transport von wichtigen Utensilien
  • Beim Laufen ändert sich die Größeneinstellung oft von selbst
  • Rutschen und wackeln
  • Die Bewegung scheuert die Haut und ggf. Kleidung auf
  • Durch die Schnallen entstehen unangenehme Druckstellen

 Sportarmband

  • Sportarmband gibt es in unterschiedlichen Ausführungen für verschiedene Handy/iPhone’s
  • Sportarmband-Befestigung meist mit Klettverschluss am Oberarm
  • Das Sportarmband drückt am Oberarm
  • Sportarmband rutscht, besonders wenn man schwitzt
  • Andere Utensilien außer Handy/iPhone passen nicht ins Sportarmband hinein
  • Unschöne weiße Streifen im Sommer, da das Sportarmband Sonnenlicht abhält

 Formbelt

  • Schlauchartiger Gürtel ohne Schnallen etc.
  • Einstieg wie in Hose, 5 Größen verfügbar
  • 3 innen liegende Öffnungen zur Sicherung der Gegenstände (Handy, IPhone, Schlüssel etc.)
  • Hautfreundlicher Stoff
  • Sehr elastisches Material
  • Dadurch kein Wackeln und Rutschen
  • Modern und flach, kann ihn unauffällig unter Kleidung tragen oder als Accessoire
  • Gegenstände bleiben dort, wo sie hingehören. Kein Verkratzen des Handy-Displays durch Schlüssel

 

4. Worauf sollte man beim Kauf eines Laufgürtels achten?

4.1 Komfort

Der Gürtel sollte einen beim Sport nicht stören (Sportarmband drückt immer). Idealer Weise spürt man gar nicht, dass man überhaupt einen Laufgürtel trägt. Deswegen ist es besonders wichtig, dass der Gürtel weder rutscht noch wackelt, denn das stört beim Laufen enorm. Zudem sollte auch das Material angenehm sein. Der Stoff darf die Haut auf langen Läufen nicht aufscheuern. Zudem sollte man darauf achten, dass beim Tragen keine Schnallen, Reißverschlüsse oder ähnliches Druckstellen hinterlassen (häufig beim Sportarmband zu sehen). Das ist unangenehm und unter Umständen sogar ungesund.

4.2 Funktionalität

In erster Linie sollte ein Sportgürtel natürlich seinen ursprünglichen Zweck erfüllen – den Transport von Gegenständen  (Handy, IPhone, Schlüssel etc.)  während des Trainings.

Man sollte also darauf achten, dass alles was man beim Laufen gerne dabei haben möchte, auch wirklich in den Sportgürtel passt. Außerdem ist es sehr wichtig, dass man beim Laufen selbst schnell an den Inhalt des Gürtels gelangt z.B. Handy/iPhone. Wenn man extra stehen bleiben muss, ist das sehr nervig und verfälscht zudem die Trainingsergebnisse.

Da Schwitzen zum Sport dazugehört, sollte man den Laufgürtel problemlos waschen können. Ansonsten wird es nach einer Zeit unhygienisch. Wer beim Laufen gerne Handy, iPhone und Schlüssel transportieren möchte, sollte bereits beim Kauf des Gürtels bedenken, dass der Schlüssel schnell das Handy-Display verkratzen kann.

Wichtig ist auch, dass der Sportgürtel dort bleibt, wo man ihn gerne hätte und nicht bei jeder Bewegung auf und ab hüpft.

4.3 Qualität

Natürlich möchte man auch etwas länger was von seinem Sportgürtel haben. Deswegen sollte man bereits beim Kauf auf die Verarbeitung des Produkts achten. Wie sehen die Nähte aus, sind sie sauber vernäht oder weisen sie bereits erste Mängel auf? Mit verstärkten Nähten ist man in jedem Fall auf der sicheren Seite.

Wie fühlt sich das Material an. Oft merkt man schon beim ersten Anfassen, ob ein Stoff hochwertig ist.

Ein weiteres Qualitätsmerkmal sind oft kleine Extrafunktionen – besitzt der Gürtel einen Karabiner für den Schlüssel oder sogar Reflektoren, falls man mal im Dunkeln läuft? Oft machen gerade solche Eigenschaften den Unterschied.

4.4 Optik

Klar, eigentlich geht es hauptsächlich darum, dass der Sportgürtel seinen Zweck erfüllt. Aber wenn man ehrlich ist, will man ja trotzdem nicht mit einem total klobigen und auffälligen Gürtel um die Hüften seine Runden drehen, um sein Handy oder seinen Schlüssel mitzuführen. Ein bisschen Eitelkeit steckt in jedem Läufer und man möchte sich seine schöne Funktionskleidung nicht mit einem riesigen Gürtel in altmodischen Farben zerstören.

Deswegen sollte man sich beim Kauf gut überlegen, welcher Gürtel einem auch optisch gut gefällt. Man sollte sich für die richtige Farbe entscheiden und auch das Design genau betrachten. Flache und unauffällige Gürtel kann man sogar unter der Kleidung tragen.

Vielleicht gibt es einen Gürtel der perfekt zu den Laufoutfits passt. Dann hat man sogar eine zusätzliche Motivation laufen zu gehen.

Wofür kann ich meinen Laufgürtel noch nutzen?

Durch seinen Namen denkt man beim Laufgürtel immer er würde sich ausschließlich fürs Laufen eignen. Zweifelsohne ist er dafür auch bestens geeignet und bestimmt ist er in dieser Sportart auch am weitesten verbreitet. Dennoch gibt es zahlreiche andere Sportarten, in denen Sportgürtel sich als nützliche Begleiter erweisen. Auch im Alltag können die Gürtel sehr praktisch sein.
Hier eine Auswahl an weiteren Situationen, in denen ein Sportgürtel noch nützlich sein kann:

  • Fahrrad fahren
  • Reiten
  • Inline skaten
  • Skateboard fahren
  • Auf Festivals (Für das Handy)
  • Im Urlaub
  • Tasche für das Handy/iPhone
  • Beim Ausgehen
  • Nordic Wakling
  • Spazieren gehen mit dem Hund
  • Im Fitnessstudio
  • Zumba
  • Yoga
  • Musik hören mit dem Handy
  • Einfach als modische Handy, iPhone Tasche
  • Als Ersatz für das Sportarmband
  • etc.

Video zum Formbelt

Video - Sportarmband iPhone und Handy Alternative

 

Laufgürtel Rabatt - Gutschein

Vielen Dank für Deine Anmeldung zum Newsletter! Dein Gutscheincode lautet: 2016Form. Hier direkt zum Amazon Shop und den Gutscheincode einlösen.

 

amazon Gutscheincode - Rabatt Laufhose

Vielen Dank für Deine Anmeldung zum Newsletter! Dein Gutscheincode lautet: LaufForm. Hier direkt zum Amazon Shop und den Gutscheincode einlösen.